Dr. Thomas G. Eustacchio ist seit 1997 als Rechtsanwalt in Wien tätig. 2000 gründete er mit Mag. Gernot Schaar die Rechtsanwaltspartnerschaft Eustacchio & Schaar. Dr. Andreas Eustacchio trat dieser Partnerschaft 2003 als Rechtsanwalt bei. Ende 2015 schied Mag.  Gernot Schaar aus der Partnerschaft aus.

 

Die Kanzleiräumlichkeiten befinden sich in der Nähe des ‘Schottentor’ und der Votivkirche in einem der prächtigen Wiener Bauten aus dem Ende des 19. Jahrhunderts

KF15


Eustacchio Rechtsanwälte haben zur Betreuung von Mandanten aus den südlichen Bundesländern und den Nachbarländern Österreichs ein Büro in Graz eingerichtet.

Die Juristen von Eustacchio Rechtsanwälte legen das Hauptaugenmerk ihrer Tätigkeit auf eine umfassende Vertretung ihrer Mandanten in fast allen wirtschaftsrechtlichen Belangen.

Auf Grund der mehrfachen und langfristigen Auslandsaufenthalte der in der Kanzlei tätigen Juristen und der damit erworbenen profunden Fremdsprachenkenntnisse werden viele ausländische Mandanten in deren rechtlichen Belangen in Österreich beraten.

Die Kanzlei übernimmt die Vertretung von Mandanten vor sämtlichen Gerichten in Österreich, wobei die Philosophie vertreten wird, dass die anwaltliche Tätigkeit - insbesondere im Bereich der Vertragsgestaltung - vorrangig Prozesse verhindern soll. Sollte es jedoch notwendig sein, Ansprüche gerichtlich durchzusetzen, wird jeder Mandant auch in einem solchen Verfahren bestens vertreten; dazu gehört insbesondere eine umfassende Aufklärung über sämtliche Risken und die Kosten des jeweiligen Verfahrens.

 

 

Pressemitteilungen:
Anwalt Aktuell 02/11
Gewinn 01/09
Anwalt Aktuell 09/07
Format 09/06

 


[zum Seitenanfang]